2019-06-05

DM Duathlon: Buchner und Hackler für das TriTeam Siegerland

In Weyhe bei Bremen fanden jetzt die Deutschen Meisterschaften im Duathlon statt. Aus den zwei Einzeldisziplinen Laufen und Radfahren bestehend, werden die Athleten zunächst auf die erste Laufstrecke geschickt. Nach dem Radfahren erfolgt eine zweite Laufrunde.

Für das TriTeam Siegerland startete Ben Buchner in der Altersklasse Jugend B. Überrascht vom hohen Anfangstempo auf der ersten Laufstrecke, musste er auf dem 2 km Kurs die Spitzengruppe ziehen lassen und lief als 17. in die Wechselzone. Auf dem Rad gelang ihm mit der viertbesten Radzeit eine fulminante Aufholjagd , die ihn zwischenzeitlich auf den 7. Platz brachte. Beim abschließenden 1 km Lauf wurde er von zwei Athleten eingeholt und erzielte einen achtbaren 9. Platz bei seiner ersten DM im Duathlon. „die Aufholjagd hat viel Kraft gekostet“, so Ben, “danach konnte ich nicht mehr ganz dagegen halten.“

Max Hackler vertrat das TriTeam in der Altersklasse Junioren. Auch hier ging direkt die Post ab und Max konnte auf den ersten 5 km Laufen gut mithalten. Als 8. wechselte er aufs Rad. Die starke Konkurrenz nahm ihm einige Meter ab, so dass er nach dem abschließenden 2,5 km Laufen auf dem 14. Platz landete. „Da war mehr drin“, ärgerte er sich, „aber beim
Radfahren fehlte mir hinten raus die Power.“

Beide sind jedoch mit dem Auftakt in die Saison zufrieden und freuen sich auf die weiteren
Wettkämpfe.

2019_06_06_ben_buchner.jpg

Admin - 18:19 | Kommentar hinzufügen